3D-Drucker kaufen Spezial

3D-Drucker kaufen Spezial

 3D-Drucker kaufen – Wie man Geld sparen kann!

3D-Druck ist aktuell für viele Leute noch Neuland. Wenn du dich erst mit der Technik vertraut machen und am Anfang nicht so viel Geld investieren willst, habe ich dafür ein paar wertvolle Tipps für dich. Schau sie dir in Ruhe an und überlege, welche Option für dich infrage kommt oder nicht .


Du kannst Geld sparen mit einem hohen Einsatz an Eigenleistung.


1. Geld sparen mit Baukasten-Drucker 


Dies ist besonders bei FDM 3D-Druckern möglich. Hast du ein wenig handwerkliches Geschick und bist ein kleiner Bastler, dann ist der Kauf eines Baukastensystems wahrscheinlich genau das Richtige für dich. Du kannst damit je nach Drucker mehrere hunderte Euro sparen. Der unbezahlbare Lerneffekt kommt dabei gratis hinzu. Natürlich musst du dabei einiges an Zeit investieren und ein paar Rückschläge sollten dich nicht aus der Bahn werfen.

​FDM-Bausatz

Original Prusa i3 MK3S Bausatz

​SLA-Bausatz

Moai Bausatz

​SLS-Bausatz

Sintratec Kit

2. Do it yourself 3D-Drucker bauen


Die Community rund um den 3D-Druck wächst stetig. Immer mehr Tüftler und Bastler haben das Potenzial dieser Technologie für sich entdeckt. Durch den ausgeprägten Erfindergeist einiger Menschen gibt es auch schon DIY 3D-Drucker zum Selberbauen.


Auf den folgenden Links findest du 3D-Drucker, deren Konstruktionsdaten als Open-Source-Dateien veröffentlicht worden sind.


​Hochtemperatur-3D-Drucker zum selber bauen! Hier geht es zur Webseite.


Open Source Dateien für den BCN3D Sigmax 3D-Drucker! Hier geht es zur Webseite.


​​Dieses Buch ist schon bisschen älter, jedoch immer noch für den Einstieg in dieses Thema geeignet.​

3. Nutze Vergleichsportale


Wie bei allen anderen Sachen auch, kannst du die gängigen Vergleichsportale nutzen. Mittlerweile sind dort unzählige Anbieter vertreten, mit den du nach ein wenig Suche einige Euros sparen kannst.


4. Günstige 3D-Drucker aus EU-Warenlager


Bei Internetrecherche nach einem 3D-Drucker landet man früher oder später bei Gearbest.


Dies ist einer der bekanntesten Onlineshops für Gadgets, Technik, Smartphones und ​3D-Drucker aus China. Aufgrund zahlreicher Lagerhäuser innerhalb der EU kann Gearbest Produkte innerhalb von 5 Tagen liefern. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut. Ich habe es ausprobiert und mit den gelieferten Produkten bis jetzt gute Erfahrungen gemacht. 


Aus diesem Grund will ich die Zusammenarbeit mit Gearbest weiter ausbauen. Ich bekomme jede Woche neue Angebote und Rabattcodes, Coupons oder Sonderangebote vorgestellt. Diese werde ich auf dieser Seite präsentieren. Die Schwankungsbreite der Preise ist an manchen Tagen sehr hoch. Rabatte von bis zu 40% sind durchaus möglich.


Hier geht es zu den Gearbest Angeboten.


​5. G​ebrauchte 3D-Drucker kaufen


Ein kleiner Markt für gebrauchte 3D-Drucker ist bereits vorhanden.


Leute, die sich vor dem Kauf ihres 3D-Druckers keine Gedanken gemacht haben, was sie eigentlich herstellen wollen, kommen nicht damit zurecht. Eigentlich sehr schade, wenn jemand durch fehlende Informationen nicht zufrieden mit seinen Ergebnissen ist, für dich aber eine weitere Chance, Geld zu sparen.


Oftmals wollen die Leute den 3D-Drucker so schnell wie möglich loswerden und du kannst dabei gute Schnäppchen machen. Eventuell kommen noch Kosten für einige Ersatzteile hinzu. Das kannst du aber mit ein wenig Verhandlungsgeschick beim Preis des Druckers ausgleichen.


Ebay ist eine echt gute Plattform für solche Schnäppchen.


Das solls auch erstmal gewesen sein.


Hast du weitere Tipps und Anregungen zum Thema Geld sparen beim Kauf von 3D-Druckern, dann schreibe diese einfach in die Kommentarzeile. Wenn du es möchtest, werde ich diese später Nennung deines Namens in diesen Artikel einpflegen.

3D-Drucker kaufen Teil 1

In dieser Artikelserie geht um das Thema “3D-Drucker

3D-Drucker kaufen Teil 2

​3D-Drucker kaufen – Auf welche Eckdaten muss ich

3D-Drucker kaufen Teil 3

​3D-Drucker kaufen – Welche Kosten kommen auf mich

No Comments

Post a Comment

Comment
Name
Email
Website

>
%d Bloggern gefällt das: