Der einfache Weg zu deinem 3D-Druck​objekt

Ich möchte dir helfen, ohne eigenen 3D-Drucker deine einzigartigen Produkte kostengünstig und dennoch qualitativ hochwertig anzufertigen. Ob Prototypen, Kleinserie, Ersatzteil oder dekorative Gegenstände, lass uns gemeinsam deine Ideen verwirklichen.


​Meine 3D-Drucker

​Ultimaker 3 Extended

Dies ist mein zweiter Drucker aus dem Hause Ultimaker. Er gehört zu den führenden Desktop-3D-Drucker, die es zurzeit auf dem Markt gibt. Durch seine hohe Präzision und der Dual-Extrusion, gibt es keine Einschränkungen bei komplexen Geometrien.

Eigenschaften:

  • check
    Max. Druckbereich: 215 x 215 x ​300 mm 
  • check
    Sehr gute Druckqualität 
  • check
    ​Mehrfarbige Drucke möglich
  • check
    Düsendurchmesser 0,4 mm
  • check
    ​Hohe Materialvielfalt

Verwendbare Materialien:


PLA, ABS, ​Nylon, CPE, CPE+, PC, TPU95A, PP, PVA, Breakaway

https://ultimaker.com/en/resources/49799-material-compatibility

​Ultimaker Original Plus

Der Ultimaker Original Plus war mein erster 3D-Drucker und somit der Grundstein meiner Website. Er ist die aufgewertete Version des ersten 3D-Druckers, den es auf dem Desktop-Markt gegeben hat. Da er sehr zuverlässig und präzise ist, kann man qualitativ hochwertige Druckergebnisse erzeugen.


Eigenschaften:​

  • check
    Max. Druckbereich: 210 x 210 x 205 mm
  • check
    ​​Gute Druckqualität - Auflösung bis zu 0,02 mm Schichtdicke
  • check
    Beheizbares Druckbett
  • check
    Düsendurchmesser 0,4 mm

Verwendbare Materialien:


PLA, ABS, XT(Carbonfilament), Nylon


Das kannst du erwarten!

Ehrliche und offene Kommunikation

Einzigartiges und spezielles kann nur durch Vertrauen entstehen. Der Grundpfeiler ist eine offene und ehrliche Kommunikation auch dann, wenn es um kritische Themen geht. Deine Daten und Ideen werden natürlich vertrauensvoll behandelt.

graduation-cap

​3D-Druckerfahrungen

Durch das Herstellen verschiedener 3D-Drucke in den letzten Jahren, konnte ich mir einen großen Erfahrungsschatz aneignen. Mit genau diesen  Erfahrungen und dem Wissen rund um den 3D-Druck möchte ich mit dir gemeinsam deinen 3D-Druck realisieren.

​Faire Preise

​Mein Ziel ist es nicht die größte Gewinnmarge zuerzielen, jedoch sollten die Kosten und der betriebene Aufwand gedeckt sein. Du kannst von mir faire und moderate Preise erwarten, sodass du dein Modell auch mit kleinen Budget herstellen kannst. Es werden auch keine versteckten Kosten auf dich zukommen.

​Erfahrungen in diversen Bereichen

  • check-square-o
    Prototypen
  • check-square-o
    Kleinserien
  • check-square-o
    ​Modellbauteile
  • check-square-o
    Kunstobjekte
  • check-square-o
    ​Drohnenersatzteile
  • check-square-o
    ​Roboterteile

​So einfach geht`s

​1. An​frage

Falls du schon eine druckbare Datei(stl, step, obj, 3DS) hast, sende mir diese und gib mir die Angaben zu Größe, Material, Anzahl und dem gewünschten Liefertermin dazu. Falls du noch keine druckfähige Datei hast, sende mir ein Foto oder eine Skizze deines Projektes. Ich berate dich gern zur Konstruktion und anderen wichtigen Details rund um dein Bauteil. Die Konstruktion kann auch von mir übernommen werden. Weitere Informationen findest du hier

2. Angebot

Sobald ich deine Anfrage erhalten habe, werde ich diese unverzüglich prüfen und mich so schnell wie möglich bei dir melden. Ich berate dich dann und gebe dir ggf. Verbesserungsvorschläge oder zusätzliche Informationen zu deinem 3D-Druck. Falls das nicht nötig sein sollte, schicke ich dir aber auch gleich ein unverbindliches Angebot. Wenn du dieses bestätigst, mache ich mich an die Arbeit.

3. Fertigung

Wenn alle Details geklärt und du das Angebot bestätigt hast, drucke ich dein Model so schnell wie möglich. In der Regel dauert das 3 Werktage. Ich werde dich informieren, wenn der Druck begonnen hat und send dir auf Wunsch auch gern vor Auslieferung ein Foto des fertigen Bauteils.

​.

4. Versand

Anschließend versende ich dein Druckobjekt sicher verpackt und mit dem von dir gewünschten Transportunternehmen. In dem Paket findest du auch die Rechnung und den Lieferschein.

​Verwendbare Druckmaterialien

Meine 3D-Drucker arbeiten mit der FDM-Drucktechnologie. Das heißt das die Materialauswahl auf den Kunsststoffbereich beschränkt ist. Es gibt jedoch diverse Filamentvariationen, mit diesen wir deinen 3D-Druck zu etwas ganz besonders machen können. Mein Material beziehe ich meist bei Filamentworld , iGo3D und 3dmensionals die mich besonders mit qualitativ hochwertigen Filament überzeugen konnten. Schau dich dort einfach mal um und lass es mich wissen, wenn du spezielles Filament für deinen 3D-Druck verwenden möchtest.


3dmensionals
3dmensionals

​PLA Filament


Dieses wird meist aus Maisstärke und landwirtschaftlichen Abfallstoffen wie Molke gewonnen und gehört zu den Biokunststoffen. Es lässt sich leicht verarbeiten und das Material eignet sich für die meisten Alltagsgegenstände. Da PLA ab ca. 60° weich wird, ist davon abzuraten, die Gegenstände in die Spülmaschine zu legen.



Vorteile:

  • check
    leichte Verarbeitung​​​​
  • check
    ​kostengünstig
  • check
    ​gute Qualität der Druckergebnisse
  • check
    ​geringer Verzug
  • check
    Biologisch abbaubar

​ABS Filament


ABS ist ein amorpher Thermoplast, welcher aus Mineralöl gewonnen wird. Durch seine elastische und stabile Struktur ist es besonders gut geeignet für mechanisch beanspruchte Teile. Ein wichtiger Aspekt beim Arbeiten mit ABS sind die höheren Temperaturen, die man benötigt und die daraus folgenden, höheren Materialveränderungen sollten im Design mit berücksichtigt werden.


Vorteile:

  • check
    Harte und kratzfeste Oberfläche
  • check
    ​gute Qualität der Druckergebnisse
  • check
    ​leichte Nachbearbeitung
  • check
    Hohe Farbvielfalt
  • check
    Hohe Belastbarkeit
  • check
    ​Recycelbar


​Spezial Filament


Als Spezial-Filament bezeichne ich Material was Unterschiede zu reinem PLA und ABS aufweist. Sei es eine besondere Farbe, Marke, Sorte(Nylon, CPE, CPE+, PC, TPU95A, PP, PVA, Breakaway) oder spezielle Eigenschaften. Dies werden wir dann, ganz individuell bei deinem Druckobjekt festlegen. Wenn du möchtest schau dich hier einfach mal ein wenig um.



Vorteile:

  • check
    ​Spezielle Eigenschaften
  • check
    Individuelle Farben
  • check
    ​besondere Anwendung möglich

​Druckbeispiele

​Bohrmaschine von Ultimaker aus PLA

​Löwen aus Glow-Filament

​Zweifarbiger Frosch aus PLA

Gedruckte Drohnenfüße aus PLA

​Drohnenfuss aus ABS

​Gyro the Dodo - Ultimaker Spezial

​FAQ

Wie ber​echnet sich de​r Preis für ein 3D Modell ?

​Benötige ich zum 3D-Drucken eine STL-Datei?

Wie funktioniert die Bezahlung?

Warum keine Mehrwertsteuer?

>