Hi...

​Ich bin`s, ​Marcel ​​

​Betreiber von einfach3ddruck

​Willkommen!


Warum einfach3ddruck?

Hallo, Ich bin Marcel Richter, Betreiber von einfach3ddruck.

Einfach3ddruck ist eine junge Internetplattform, welche den 3D-Druck näher beleuchtet. Sie soll ​informieren und dir dabei helfen, das Thema 3D-Druck so einfach wie möglich​ zu ​verstehen. ​Du wirst hier alle benötigten Informationen finden. Die Seite wird dir Wege aufzeigen, wie du diese Technologie in deinem Alltag nutzen kannst. Du bekommst Tipps und Anleitungen, um deine Ideen in die Tat umzusetzen.

Basis informationen


Persönliche Details

Webseite: ​einfach3ddruck.de

​Ort: ​Ebersbach-Neugersdorf, ​Deutschland

A​lter: ​28

Email: ​einfach3ddruck@yahoo.de

"Einfach3ddruck hilft Dir, den 3D-Druck näher zu verstehen"

Warum der ​3D-Druck​ für mich (und dich?) das einzig Wahre ist

​Ich brenne für neue technischen Entwicklungen, die in der Zukunft unser Leben be​einflussen werden. Sei es das autonome Fahren, Kryptowährungen oder der Fortschritt in der Roboterentwicklung. Jedoch hat der 3D-Druck mich vor allem mit seiner Vielfalt und mit den fast grenzenlosen Möglichkeiten in den Bann gezogen. Er gibt mir die Möglichkeit, selbst zum ​Producer zu werden und ​eigene individuelle Produkte herzustellen. Durch die ausgesprochene Flexibilität in den Anwendungsgebieten kann man immer wieder neue Ideen kreieren und mit wenigen Handgriffen sofort umsetzen. So wie der 3D-Druck sich in den letzten Jahren enorm entwickelt hat, so rasant wächst auch die offene und hilfsbereite Community. Hier ist man unter Gleichgesinnten und Menschen, die das Potenzial dieser neuen und atemberaubenden Technologie erkennen wollen und erkannt haben.


Die für mich großartigste Errungenschaft des 3D-Druckes ist die Freiheit, eigene Dinge zu entwerfen und sofort zu realisieren. Das Wissen, welches du für diese Freiheit benötigst, möchte ich dir auf dieser Webseite vermitteln. Ich werde den 3D-Druck in allen Bereichen näher für dich beleuchten, sodass du mit den hier gesammelten Erkenntnissen den 3D-Druck entsprechend deinen eigenen Vorstellungen umfangreich nutzen kannst.


Warum also noch warten? ​


"​Tauche ein in die Faszination des 3D-Druck`s ​"

"Wenn ich das schaffe, schaffst du das auch!"

​Als ich mit dem 3D-Druck begonnen hatte, hatte ich absolut keinen Plan, wie dieser funktioniert, geschweige wie ich diesen zukünftig für mich nutzen könnte. Ich gebe zu, dass ich nie der Beste/Intelligenteste/ Stärkste/Talentierteste gewesen bin, aber ich arbeite immer härter und disziplinierter als die Meisten von mir erwarten würden.

"Finde etwas, das du liebst, und du musst nie wieder arbeiten!"

Ich habe erkannt, klare Ziele sind wichtig. Du solltest wissen wohin die Reise gehen soll. Es gab Situationen, da hatte ich überhaupt keinen Bock mehr auf diese Technologie, da mal wieder alles schiefgegangen war. Doch dann habe ich mir gesagt, ich bin einer der wenigen, die sich mit dieser interessanten Zukunft​stechnologie auseinandersetzen. Sozusagen gehöre ich zu den Pionieren. Und außerdem fängt jeder mal klein an. Frei nach dem Motto – Der Weg ist das Ziel – versuche ich Fehler als Fehler als Herausforderungen zu betrachten, die ich annehmen und bestehen möchte.

​Ganz ohne Zweifel ist ein technisches Grundverständnis nötig, um diese Technologie für sich zu nutzen. Das kann man lernen. Meiner Meinung nach ​gibt es andere Faktoren die darüber entscheiden, ob dein Druck funktioniert oder nicht. Diese sind mir erst im Laufe der Jahre aufgefallen.


Ausdauer

Gib nicht auf, wenn es nicht funktioniert. Überlege, woran es gelegen haben könnte und dann probiere es erneut aus.

Un​ermütlicher Wissendurst

​Lerne aus deinen Fehlern und bilde dich weiter. Nutze die gesamte Bandbreite der Medien Sei es Youtube, Blogartikel, Testberichte, Bücher oder Zeitschriften.

Bereitschaft hart zu arbeiten

​​Hier kommt Qualität vor Quantität. Statt viele zu Stunden hinein zu stecken, arbeite effektiv und diszipliniert. Hör auf deinen Körper und beachte deinen Biorhythmus.

Ausgeglichenheit

​​Es ist wichtig, sich ab und an eine kleine Auszeit zu gönnen, die Gedanken frei zu machen, das Leben genießen.

Der Wunsch anderen zu helfen

​Das Sprichwort: "Geben ist seliger als nehmen" trifft zu 100% auf dieses Thema zu. Man kann sagen die Weiterentwicklung lebt vom Austausch der Community. Sei also bereit dein Wissen zu teilen.

​Visionen/Ideen

​​​Halte deine Visionen im Blick. Verfolge hartnäckig deine Ziele und lass dich nicht von Pessimisten ​bzw. Kritikern herunterziehen. Sachliche Kritik hört ich mir an, denke darüber nach und baue diese Gedanken eventuell in meine Projekte mit ein. ​

Ich weiß, du hast unzählige Möglichkeiten, dich dem 3D-Druck ​näher auseinander zu setzen. Es gibt Bücher, die du lesen kannst, Webseiten, denen du folgen kannst, zahlreiche Youtubechannels die du dir anschauen kannst.


​So groß wie die Vielfalt des 3D-Druckes ist auch das zahlreiche Angebot dieser verschiedenen Medien ein großer Pluspunkt. Mein erlangtes Wissen möchte ich hier mit dir teilen, und damit eine weitere Plattform schaffen, auf der du Informationen sammeln und für dich nutzen kannst.​


Ich möchte Vertrauen schaffen in alle neuen Seiten, ​​Dienstleistungen und Produkte, die ich kreiere.

Wenn du neugierig auf mich bist, hier findest du etwas mehr über mich.


Mein ​Bildungsweg


​Juni 2014 - J​uni 2017

​Industriemeister-Metall

​SGD / Darmstadt

Da ich sehr wissbegierig bin und mich gern mit neuen Sachen beschäftige, habe ich mich 2014 dazu entschlossen, ein Fernstudium zum Industriemeister-Metall zu absolvieren. Dabei konnte ich mein Wissen nicht nur im technischen Bereich und der 3D-Modellerlierung erweitern, sondern auch Einblicke in andere Aspekte wie Betriebswirtschaft, Rechtswesen und Qualitätsmanagement bekommen. Dieses Studium habe ich im Juni 2017 erfolgreich abgeschlossen.

​Feb 2014 - ​bis heute

​​Cnc-Fräser

​​Kluttig Präzisonsteile /​ ​Zittau

Nach dem "Projekt" Schweiz, zog es mich wieder in die Heimat. Ich begann trotz einiger Bedenken wieder bei der Firma Kluttig Präzisionsteile zu arbeiten, Danke noch mal an meinen Chef, der mich ohne große Worte wiedereingestellt hat. Hier arbeite ich nun an ​verschiedenen 3- und 5-Achs-CNC-Fräsmaschinen. Meine Aufgabe besteht darin, diese einzurichten und zu programmieren. Der hohe Qualitätsstandard und der tägliche Umgang mit Präzisionsmaschinen, ermöglichen mir das ​Wissen auf den 3D-Druck zu über​tragen.

​Juni 2013 - ​Nov 2013

​​Cnc-Fräser

​​Zeitarbeit /​ ​​Schweiz

Das Jahr 2013 war sehr turbulent und gehört nicht zu meinen glücklichsten Jahren. Nach selbstverursachten privaten Problemen suchte ich Arbeit in der Schweiz um dort das „Große Geld“ zu verdienen. Ich arbeitete in verschiedenen Firmen als CNC-Fräser. Nach den ständigen Arbeitsplatzwechseln ​und anderen Komplikationen war die große Euphorie verschwunden. Diese 5 Monate ​haben mich beruflich nicht weitergebracht, persönlich aber entscheidend. Im Nachhinein möchte ich auch diesen Lebensabschnitt nicht vermissen. Hier bin ich Ende 2013 das erste Mal auf das Thema 3D-Druck aufmerksam geworden.

​Mai 2010 - Juni 2013

​​Cnc-Fräser

​​Kluttig Präzisionsteile /​ ​Zittau

​Die Wirtschaftskrise 2009 erreichte leider auch meinen Ausbildungsbetrieb, sodass es keine Übernahmemöglichkeit mehr gab. Die folgenden 3 Monate verbrachte ich mit Maßnahmen, die das Arbeitsamt vorschrieb. Meine Bewerbung bei der Firma Kluttig Präzisionsteile war erfolgreich. Im Mai 2010 begann ich dort mit meiner Tätigkeit als CNC-Fräser. Ich konnte meine Erfahrungen im Bereich CNC-Technik erweitern und lernte ​hochwertige Präzisionsteile herzustellen.

Sept 2006 - Feb 2010

​Ausbildung ​Zerspanungsmechaniker

​MBN Sachsen /​ Neugersdorf

Die Maschinenbaubetriebe Neugersdorf (MBN) sind ein Unternehmen, das anspruchsvolle Lösungen für Sondermaschinen und Anlagentechnik herstellt. Hier durfte ich meine betriebliche Ausbildung zum ​Zerspanungsmechaniker absolvieren. Währen der Ausbildung kam ich das erste Mal mit 3D-Modellierung und CAD-Programmen in Berührung. Damals konnte ich den Wert des vermittelten Wissens noch nicht abschätzen. Heute bin ich dankbar für die sehr gute Ausbildung. Auch für das Engagement ​meines Ausbilders und der Berufsschullehrer, die es weiß Gott nicht immer leicht hatten.

​Aug 2000 - Juni 2006

​Realschulabschluss

​Mittelschule / ​Neugersdorf

Von August 2000 bis Juni 2006 konnte ich mein Realschulabschluss ​in meiner Heimatstadt Neugersdorf ​abschließen. Ich lernte Disziplin, Ordnung, Fleiß und die normalen Standard- Fächer. Meine Interessen zur damaligen Zeit waren Sport, Computerspiele und Party`s. Ein ganz normales Leben als Jugendlicher ​in einer ländlich geprägten Region.

portfolio​​​​


​Meine Arbeiten

​​Druckservice

​3D-Modellierung

​3D-Modellierung

​Druckservice

​Druckservice

​3D-Modellierung

​Ebook

​​Was wenige über mich wissen:


​Bin ein absoluter Frühaufsteher...

Musik: sehr Situationsabhängig. Sport/Club: Elektro,HipHop.

Work/Fokussieren:Study music

Webseitendesign: Motivationmusik/Deutsche Musik mit Sinn


​Hobbys ausser 3D-Druck: ​Sport in verschiedenen Varianten, Geopolitik, Lange Sapziergänge mit meinem Hund, Freunde und Familie treffen


Essen: So gesund wie möglich, ab und an aber auch Döner und Nudeln

Stärken: Ausdauer und Disziplin. Wie schon erwähnt war ich nie der Beste/Intelligenteste/Stärkste oder Talentierteste gewesen, aber wenn ich mich mit einem Thema beschäftige, dann beiße ich mich daran fest.


Schwäche: Ich kann nur sehr schwer "Nein" sagen, dadurch hab ich oftmals mehr um die Ohren als mir manchmal lieb ist.

Motivationslied:

Kontra K - Erfolg ist kein Glück


​Lieblings-Zitat:​

​"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünscht für diese Welt"

Mahatma Gandhi

​Lass uns in Kontakt treten


​Kontakt Informationen

Du hast eine Frage oder möchtest einfach mal "Hallo" sagen. ​

Die beste Möglichkeit derzeit ist Email. Wenn ich telefonisch nicht erreichbar bin, arbeite ich gerade bei der Firma Kluttig an meiner CNC-Maschine. Hinterlasse einfach eine Nachricht und ich melde mich. 

phone

​Telefonnummer

​+4915209448357

envelope-o

Email Address​e

​einfach3ddruck@yahoo.de

>