PLA

Druckmaterial, Kunststoff

Polymilchsäuren oder Polylactide (PLA)

Dieses Filament gehört mit zu den beliebtesten und wichtigsten Druckmaterialien die es für FDM-3D-Drucker gibt.

Es wird aus Maisstärke und Landwirtschaftlichen Abfallstoffen wie Molke gewonnen und gehört zu den Biokunststoffen. Es hat keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt, jedoch wurde nicht geklärt ob die Farbpigmente oder andere Zusatzstoffe auf die Natur auswirkungen hat.


Für den Heimanwender und Einsteiger ist es besonders zu empfehlen. Es lässt sich leicht verarbeiten und das Material eignet sich für Spielsachen, Haushaltsgegenstände bis hin zu Gebäckausstecher für Weihnachten. Es ist zudem wasserabweisend, säure- und lichtbeständig...


Bei Drucken von PLA entsteht kein unangenehmer Geruch und es verzieht sich beim Abkühlen relativ wenig. Durch die vielen Hersteller die es auf dem Markt vorhanden sind, gibt es eine vielzahl von Farben und Varianten.

Bei der Nachbearbeitung von PLA ist mit vorsicht zu agieren. Besonders filigrane Teile können leicht brechen. Durch Kleben, bemalen und Schleifen kannst du deinen PLA-Druck noch nach deinen Wünschen gestalten.


Da PLA ab ca. 60-70° weich wird, ist davon abzuraten gegenstände in die Spülmaschine oder im Sommer in das Auto zu legen.

Allgemeine Eigenschaften

​Materialgruppe

​Thermoplastischer Kunststoff

Dichte

​1,21-1,43 g/cm³

​​Schlagzähigkeit

​0.16 – 1.35 J/cm²


​Zugfestigkeit

10 - 60MPa

​Bruchdehnung

​1,5 - 380%

​Flammbarkeit

​schwer entflammbar

​Witterungsbeständigkeit

​mittel

Druckrelevante Eigenschaften

​​​Drucktemperatur

​190°C - 210°C

​Glastemperatur

​0°C - 60°C

​​Wärmeformbeständigkeit​

bis 60°C

​​Warping Risiko​​​​

​gering

​Preis

​preiswert

Vorteile:

  • gutes Material für Einteiger
  • leichte Verarbeitung
  • gute Qualität der Druckergebnisse
  • geringer Verzug beim Drucken

Nachteile:

  • geringe Haltbarkeit (60-70° Erweichungstemperatur)
  • schnelle Verwitterung
  • Spröder Werkstoff

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Architekturmodelle
  • Prototypen
  • Volumen- und Funktionsmodelle
  • Gehäuse für Elektronik und Halterungen
  • Spielsachen
  • Haushaltsgegenstände
  • Trinkbecher
  • Tablettenkapseln
  • Verpackungsfolie

No Comments

Post a Comment

Comment
Name
Email
Website

>