Thermoplastische Elastomere (​TPE)

Thermoplastische Elastomere (TPE) sind Kunststoffe, die sehr flexibel und dennoch lange haltbar sind.


Je nach Zusammensetzung weisen die verschiedenen Elastomere auch unterschiedliche Eigenschaften auf. Die Anwendungsgebiete sind daher sehr unterschiedlich. Von der Herstellung eines Sportschuhes bis hin zu Medizinprodukten ist alles möglich. Elastomere sind besondere Kunststoffe.  Sie verformen sich durch Belastung, Zug- oder Druckkraft und kehren danach wieder in ihren Ausgangszustand zurück. 


Auf dem 3D-Druckmarkt gibt es momentan zwei andere Varianten (TPU, TPC) zu kaufen.


Thermoplastisches Polyurethan (TPU) ist eine steifere Variante des TPE.


Thermoplastisches Copolyester-Elastomer (TPC) ist eine besondere Variante des TPE.  Es besticht vor allem durch hohe Resistenz gegenüber Chemikalien, UV-Strahlen und Temperaturen.


Da Elastomere beim Erwärmen sehr klebrig und flexibel sind, ist das Drucken schon recht anspruchsvoll. Je höher der Härtegrad des Elastomers, desto leichter lässt es sich bearbeiten.​

Allgemeine Eigenschaften


​Materialgruppe

​Thermoplastische Elastomere

Dichte

​1,15 g/cm³

​​Schlagzähigkeit

​keine Angaben

​Zugfestigkeit

​54 N/mm²

​Bruchdehnung

​700%

​Flammbarkeit

​normal entflammbar

Witterungsbeständigkeit

​gut

​Einsatztemperaturen (Dauereinsatz)

​      -60°C bis 120°C

​​​Druck
​Informationen

Drucktemperatur

210°C-250°C

Druckbetttemperatur

​0°C-70°C

Druck​geschwindigkeit

Gering (30mm/s bis 70mm/s)

Schwindmaß

​1-3%

​Warping Risiko

​gering

​Wärmeformbeständigkeit

​80°C bis 150°C

​Wissenswert:

Je flexibler und dehnbarer das Filament ist, desto schwieriger lässt es sich drucken. Je nach Zusammensetzung des Materials können die Werte sich von den hier angegeben abweichen.  Bitte achte deshalb auf die Herstellerangaben.

​​​TPE Filament kaufen

Verschiedene Plattformen, bei denen du ​TPE Filament erwerben kannst. Das Preisniveau, im Vergleich zu anderen Materialien, liegt im ​oberen Bereich.

Dort bestelle ich TPE Filament:

Weitere Informationen
 zum Kunststoff TPE

 Vor-und Nachteile


Vorteile

  • ​​Sehr flexibel
  • Hohe Haltbarkeit
  • ​sehr Belastbar
  • geringe Wasseraufnahme
  • Beständig gegen Chemikalien

Nachteile

  • ​​Druckerfahrung sollte vorhanden sein
  • ​​schwere Nachbearbeitung
  • ​​sehr ​Kostenintensiv

​​Mögliche
​Nacharbeit

Zerspanen

​Schleifen

Lackieren


​​​Anwendungs
Beispiele​

Elektrotechnik

(​​Bedienelemente)

​Sportindustrie

(​Skischuhe)

​Feinwerktechnik

(​Zahnräder)

Automobilindustrie

(Dämpfungselemente)

Medizintechnik

(Künstliche Blutgefäße)

​TPE Filament kaufen

Verschiedene Plattformen, bei denen du ​TPE Filament erwerben kannst. Das Preisniveau, im Vergleich zu anderen Materialien, liegt im ​oberen Bereich.

Dort bestelle ich TPE Filament:

Dir gefällt einfach3ddruck?

Dann ​Teile diese Seite und zeige es deinen Freunden!

>