2010er Jahre - Jahrzehnt voller Chancen!Seit gut 30 Jahren ist der 3D-Druck vor allem in der Industrie (Automobil, Luft- und Raumfahrt, Militär) präsent und erfreut

2000er Jahre - Die Branche boomt!Der 3D-Druck ist seinen Kinderschuhen entwachsen und entwickelt sich stetig weiter.Aufgrund seines Facettenreichtums wird er nicht nur in den verschiedensten

90er Jahre - Aufbruch ins UngewisseNachdem in den 80er Jahren die drei bekanntesten Druckverfahren SLA, SLS und FDM, entwickelt und einige bis zur Marktreife gebracht

Die wilden 80er JahreWir müssen nicht auf Jahrhunderte zurückblicken, wenn wir uns mit den Errungenschaften und Erfindungen der additiven Fertigung auseinandersetzen.Diese Technologie einfach zu jung.In

Slicing-Einstellungen - Was genau stelle ich dabei eigentlich ein? Mit den Slicing-Einstellungen entscheidest du über die Qualität deines Druckergebnisses. Durch das Slicing wird das 3D-Modell

Slicing-Software (Cura) -Wie ist die Software aufgebaut?Jede Slicing-Software hat so seine Eigenheiten, doch im Großen und Ganzen sind sie gleich aufgebaut.In diesem Beitrag möchte ich

Der 3D-Druck ist für die Industrie mehr als nur eine technische Revolution. Sie verändert auch ​sichtlich die Wirtschaft. Ein Blick auf die vielen Branchen, in

Der 3D-Druck wird nicht nur für Privatpersonen zunehmend interessanter, sondern er bietet auch Firmen zahlreiche neue Möglichkeiten. Aber für welche gewerblichen Zwecke kann man einen

​Jetzt Videokurs holen! Hole dir jetzt den zweistündigen Videokurs von Advanced Media und steige in ruhiger Atmosphäre in die Welt des 3D-Drucks ein. Jetzt für

​PA 6 Filament von Elkamet im Test! Heute stelle ich euch das neue Material „PA 6“ der Firma Elkamet vor. Elkamet ist bestrebt, die eigenen

​​​HIPS Filament - ​​Mehr als nur Supportmaterial? Was wird hier verdruckt? ​Das HIPS Filament gehört zu den thermoplastischen Kunststoffen. Es hat ähnliche Eigenschaften wie ABS,

​​​PMMA Filament - ​​Was verbirgt sich hinter diesem 3D-Druckmaterial?​​​Beim Polymethylmethacrylat oder PMMA Filament spricht man umgangssprachlich von Acryl bzw. Plexiglas (Markenname). Dieser synthetische Thermoplast wurde